drucken

    Darm - Mikrobiom Stuhltest

    Bestimmung des humanen intestinalen Mikrobioms mittels Genomsequenzierung / DNA-Sequenzierung der Darmflora. Leichte Probeentnahme, kostenlose Rücksendung ins Labor sowie eine genaue Auswertung des Testmateriales im Labor. Sie benötigen keinen Arzttermin, Sie bestimmen selbst, wann Sie den Test durchführen und ersparen sich damit lange Wartezeiten. Ohne Stress und ganz einfach von Zuhause aus.

    Art.Nr.:
    DIME210019DE
    Hersteller:
    Gewicht:
    0.200 kg
    121,07 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Versandkostenfreier Artikel in DE
    Labortest Stuhltest Mann Frau

    Darm - Mikrobiom Stuhltest

    Untersuchungsart: Stuhltest

    Laborchemische Analyse:

    Bestimmung des humanen intestinalen Mikrobioms mittels Genomsequenzierung der Darmflora

    Über den Test:

    Als intestinales Mikrobiom (Darmflora) wird die Gesamtheit aller den Darm besiedelnden Mikroorganismen bezeichnet. Für den Gesundheitszustand des Menschen ist ein ausgewogenes Verhältnis der Darmbakterien von essentieller Bedeutung. Denn wie zahlreiche Studien belegen, wird ein Ungleichgewicht des Darmmikrobioms (Darmflora) mit verschiedenen Erkrankungen in Verbindung gebracht. Hierzu gehören das Metabolische Syndrom, Diabetes mellitus, entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, Reizdarmsyndrom, Darmkrebs, Calciumoxalat-Harnsteine, kardiovaskuläre Erkrankungen, rheumatoide Arthritis wie auch neurologische Störungen.

    Diese sogenannte Next-Generation-Sequencing-Methode zur Erkennung von Dysbiosen (gestörtes Gleichgewicht zwischen den Bakterienarten im Darm), wurde bisher nur im Forschungsbereich eingesetzt. Sie umfasst die molekulargenetische Analyse des gesamten bakteriellen intestinalen Mikrobioms (Darmflora) und revolutionierte die Diagnostik, da die konventionelle Stuhldiagnostik bisher nur einen eingeschränkten Bereich der vorhandenen Darmkeime identifzieren konnte. Weiterhin können die Auswirkungen der individuellen hochkomplexen Mikrobiota auf die Kolonisationsresistenz (das Verhindern der Ansiedlung von krankheitserregenden Bakterien in vielen Bereichen des menschlichen Körpers, welche ihrerseits von natürlich vorkommenden und normalerweise ungefährlichen Bakterien besiedelt werden.), Verdauungsprozesse, Absorption von Nährstoffen und Vitaminen wie auch auf die Immunität präziser beurteilt werden.

    Die Analyse erfasst sogar anaerobe Bakterien (Bakterien die nur ohne Sauerstoff überleben können), die sich dadurch nicht kulturell anzüchten lassen. Der Standard der mikrobiologischen Stuhldiagnostik im 20. Jahrhundert basierte vor allem auf einer kulturellen Anlage auf Nährmedien / Nährboden und anschließender enzymatischer Differenzierung. Bei den kulturellen Methoden wachsen jedoch die wenigsten der anaeroben Bakterien. (ca. 99 % der Darmbakterien).Hier wachsen ausschließlich die Aeroben Bakterien. (diese benötigen Sauerstoff um zu wachsen bzw. zum Leben) In den letzten Jahren fand eine rapide Entwicklung der Untersuchungsmethoden statt. In modernen Laboratorien erfolgt heutzutage die Identifzierung der Bakterien aus der Anlage auf Nährmedien zum größten Teil mittels Massenspektrometrie (MALDI-TOF = Matrix Assisted Laser Desorption Ionization-Time of Flight) oder direkt aus dem eingesandten Material mittels molekularbiologischer Methoden (PCR = Polymerase Chain Reaction). Die PCR ist zur einfachen Nährmedien / Nährboden Untersuchungsmethode eine sehr selektive und kostenintensive Technologie. Ergibt jedoch ein besseres und aussagekräftigers Ergebniss.

    Die Mikrobiom-Daten und ihre Expertise können zukünftig in regelmäßigen Abständen aktualisiert und erweitert werden, so dass neue Erkenntnisse in dem Befund wiedergegeben werden.

    Die molekulargenetische Untersuchung / PCR umfasst die:

        - Analyse der Artenvielfalt des intestinalen Mikrobioms / Darmflora (Diversität)
        - Aussage über die bakterielle Dysbiose / Aussage über ein evtl. gestörtes Gleichgewicht zwischen den Bakterienarten im Darm
        - Erfassung des Enterotyps / Darmtypes (In Abhängigkeit der Bakterienstämme werden 3 Enterotyps / Darmtypen unterschieden)
        - Häufgkeitsverteilung der bedeutendsten Bakterienstämme
        - Ermittlung der Firmicutes/Bacteroidetes-Ratio (Floraanalyse mit hoher Evidenz)
        - Beurteilung der mukosaprotektiven Flora
        - Analyse von Risikofaktoren für Dysbiose-assoziierte Erkrankungen

    Enterotyps / Darmtyp:


        Enterotyp 1: Bacteroides-dominanter Typ.  - kohlenhydratespaltende Spezies.
        Enterotyp 2: Prevotella-dominanter Typ.   - Verstoffwechselung Proteinen .
        Enterotyp 3: Ruminococcus-dominanter Typ. - spalten Zucker und Muzine.

    Derzeit werden in Studien die Enterotypen auf die Aufnahme von Lebensmitteln / Medikamenten und auf andere Körperlichen Vorgänge untersucht, Vermutet wird hierbei der Zusammenhang des Darmtyps mit Übergewicht, Allergien, Entzündungen sowie Infektionen.

    Hier Musterbefund ansehen!

    Das Testset umfasst:

        1 Anleitung zur Probengewinnung
        1 Anleitung zur Befundabfrage
        1 Probenbegleitschein
        1 Garantieschein
        1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
        1 Stuhlfänger
        1 Versandtasche (bereits Portofrei in Deutschland und Österreich)  

    Diskrete Lieferung, unsere Zustellung aller Diagnostik Tests erfolgt neutral verpackt.

    Hier Testanleitung ansehen!

    Indikationen:

    > Metabolische Syndrom
       (Kombination verschiedener Risikofaktoren: zu viel Bauchfett, zu hohen Blutdruck, erhöhte Blutzucker- und Blutfettwerte)
    > Diabetes mellitus
    > entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
    > Reizdarmsyndrom
    > Darmkrebs
    > Calciumoxalat-Harnsteine (Nierensteine)
    > kardiovaskuläre Erkrankungen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
    > rheumatoide Arthritis (Polyarthritis / entzündliche Erkrankungen der Gelenke)
    > Neurologische Störungen (Erkrankungen des Nervensystems)

    Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle Therapie, die ausschließlich nach Rücksprache mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen sollte.

    Wie läuft der Bestellvorgang ab?

    Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils nach ca. 5-7 Werktagen.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären Sie daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

    Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

    Hier Fragen und Antworten / FAQ über Diagnostik Test ansehen!

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Zahlungsmethoden
    Wir versenden mit
    Service

    +49 375 272127 360

    info@careshop360.de

    Geprüfte Leistungen

    Schnelle Lieferzeit

    Bequem Zahlen

    Ausgewählte Produkte

    30 Tage Rückgaberecht

    keine Versandkosten in Deutschland

    TOP Qualität