Corona Infos: Wir liefern uneingeschränkt! +++ Unser Labor ist in der Lage alle Aufträge zeitnah abzuarbeiten! +++ Alle Infos hier.
    drucken

    Mineral-Check Toxic/Schwermetalle (Nagel/Haaranalyse)

    Laborchemische Auswertung von Schwermetallen im Körper. Diese gefährlichen Elemente werden mittels Nagel oder Haaranalyse getestet; Arsen, Aluminium, Cadmium, Quecksilber, Blei, Nickel, Zinn,Titan. Leichte Probeentnahme, kostenlose Rücksendung ins Labor sowie eine genaue Auswertung des Testmateriales im Labor. Sie benötigen keinen Arzttermin, Sie bestimmen selbst, wann Sie den Test durchführen und ersparen sich damit lange Wartezeiten. Ohne Stress und ganz einfach von Zuhause aus.
    Art.Nr.:
    MC2020310
    Hersteller:
    Gewicht:
    0.020 kg
    67,65 EUR
    (67,65 EUR pro Stück)
    inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Versandkostenfreier Artikel in DE
    Labortest Mann Frau Kind

    Mineral-Check Toxic (16 Schwermetalle)

    Untersuchungsart: Nagel oder Haaranalyse

    Die Nagel- oder Haaranalyse zeigt den Gehalt von toxischen Elementen im Körper. Dies ist die Ursache für viele Beeinträchtigungen des Gesundheitszustandes. Die Nagel- oder Haaranalyse ist die schnelle und zuverlässige Methode Umweltbelastungen durch Toxine zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen zu beheben. Toxische Elemente (wie z.B Arsen, Aluminium, Cadmium, Quecksilber, Blei, Nickel, Zinn,Titan) vergiften den Organismus.

    Schwermetalle können den Stoffwechsel auf zweierlei Art schädigen.

    Erstens bilden sie in lebenswichtigen Organen toxische Depots und zweitens verdrängen sie lebensnotwendige Mineralien von deren Plätzen und verhindern entsprechende Enzymfunktionen. Ein geregeltes Stoffwechselgeschehen ist somit nicht mehr möglich und eine Ausleitung und Entgiftung ist vorzunehmen.

    Die Schwermetalle können in zwei Gruppen eingeteilt werden:
    Zur ersten Gruppe zählen z.B. Blei, Cadmium und Quecksilber, die im Körper keine Stoffwechselaufgaben erfüllen.
    Zur anderen Gruppe gehören Elemente, wie z.B Arsen und Nickel, die in geringer Konzentration für den Stoffwechsel wichtig sind aber in höherer Konzentration eine Toxizität zeigen.

    Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass sich Metallionen wie Cadmium, Nickel, Titan, Quecksilber in ihren toxischen Wirkungen gegenseitig verstärken und eine krebserregende Aktivität besitzen. Auch Autoimmunerkrankungen werden in diesem Zusammenhang diskutiert.

    Laborchemische Analyse:

    Bestimmung der folgenden Schwermetalle As, Al, Cd, Hg, Pb, Ni, Sn,Ti Arsen, Aluminium, Cadmium, Quecksilber, Blei, Nickel, Zinn,Titan

    Über den Test:

    Schwermetallbelastungen sind nicht nur für allgemeine Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, chronische Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Migräne, Konzentrationsstörungen und Schlafstörungen verantwortlich, sondern sie begünstigen auch insbesondere die Entstehung chronischer Erkrankungen. In der Regel werden Erscheinungen vorgetragen, die vielen anderweitigen Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen oder dem Ausdruck psychischer Belastungsreaktionen absolut ähnlich sind. Hinsichtlich einer Schwermetallexposition stehen i. d. R. Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaf- und Konzentrationsstörungen oder ADHS-ähnliche Symptome im Vordergrund. Darüber hinaus muss mit hormonellen Störungen, Blutbildveränderungen, Nierenstörungen, immunologischen Störungen, Autoimmunerkrankungen sowie weiteren Stoffwechsel- und Organfunktionsstörungen gerechnet werden Für all die jenigen Personenkreise ist dieser Test sinnvoll und daher empfehlenswert.

    Die typische Länge der getesteten Kopfhaare beträgt 1 bis 2 cm vom Wurzelende. Da die durchschnittliche Wachstumsrate von menschlichen Kopfhaaren ungefähr 0,8 bis 1,2 cm pro Monat beträgt, deckt die Haaranalyse einen ungefähren Zeitraum der letzten 1 bis 2 Monaten ab. Beim Menschen wachsen Fingernägel durchschnittlich 3,5 mm pro Monat. Fingernägel benötigen daher etwa drei Monate um vollständig nachzuwachsen und Fußnägel benötigen bis zu dreimal länger.
    Das bedeutet:

    > Das Messergebnis Fingernagel liegt etwa drei Monate zurück.
    > Das Messergebnis Zehennagel liegt etwa zwölf Monate zurück.

    Diese Zeitrahmen sind nur eine Annäherung, da die tatsächlichen Wachstumsraten vom Durchschnitt abweichen können.

    Das Testset umfasst:

    1 Anleitung
    1 Probebegleidschein
    1 Beutel als Versandgefäß der Probe
    1 Versandtasche (bereits Portofrei in Deutschland)

    Hier Musterbefund ansehen!

    Durchführung:

    Noninvasive Entnahme von Probenmaterial von zuhause aus. Hierzu werden mit einer Schere Nägel oder Haare beschnitten und in den mitgelieferten Beutel verschlossen. Benötigt werden ca. 10 Stück Fingernägel oder 1 Teelöffel Haare.

    Hier Testanleitung ansehen!

    Diskrete Lieferung, unsere Zustellung aller Diagnostik Tests erfolgt neutral verpackt.

    Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle Therapie, die ausschließlich nach Rücksprache mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen sollte.

    Wie läuft der Bestellvorgang ab?

    Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu.
    Anschließend senden Sie bitte die Probe in dem vorbereiteten Briefumschlag an das Labor zurück. Sie erhalten per Email Ihr Analyseergebnis, innerhalb von ca. 5-7 Werktagen nach Eingang der Probe.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären Sie daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

    Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Zahlungsmethoden
    Wir versenden mit
    Verpackungslizenz

    Verpackungsrecycling: Duales System Interseroh - Lizenzierter Partner DE1260399423247-V

    Geprüfte Leistungen

    Schnelle Lieferzeit

    Bequem Zahlen

    Ausgewählte Produkte

    Günstige Versandkosten

    TOP Qualität